TSV Albach

6 Abteilungen | mehr als 10 Sportarten | 436 Mitglieder | 180 Kinder und Jugendliche


Aktuelles:

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder des TSV 1911 Albach,

wir freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass alle Sparten den Sportbetrieb wieder aufgenommen haben.

Alle Sportausübungen erfolgen nach unserem Verhaltens- und Hygienekonzept, dass allen Teilnehmer*innen zu Beginn des Sportbetriebes nähergebracht wird.

Wir bitten euch auch die Hinweise des Landesportbunds zur Corna Pandemie zu beachten:

https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/

Bei Rückfragen stehen euch die Übungsleiterinnen gerne zur Verfügung.



Badminton beim TSV 1911 Albach e. V.
Seit über 20 Jahren treffen wir uns in der Fernwaldhalle zum Badminton spielen. In letzter Zeit war das aber leider nicht mehr so intensiv betrieben worden. Dies wollen wir aber wieder aufleben lassen und reaktivieren.

Es ist ein faszinierender Sport für Jung und Alt. So ist auch unser Verein strukturiert, alle Altersgruppen sind eingeladen mit Spaß und Begeisterung die Bälle über das Netz zu schlagen.

Die Bälle werden gestellt, die Hallenzeit ist gebucht. Also, einfach mal Sportbekleidung und Hallenschuhe einpacken, einen Badmintonschläger mitbringen und schon kann es losgehen. Als neuer Übungsleiter wird der Mathematik und Sportlehrer Dominik Vogel aus Albach den Trainingsbetrieb betreuen und frischen Wind in die Badmintonabteilung bringen.

Der Neustart ist am Freitag den 01.04.2022 (kein Scherz!!) um 19:00 – 20.30  Uhr in der Fernwaldhalle.

Bei Fragen könnt ihr entweder Dominik Vogel unter  0151/21363087 oder Jürgen Krug unter 0171/7822793  erreichen.

Wir freuen uns auf euren/Ihren Besuch!

Der Vorstand und Dominik Vogel




Wir haben mit Maren Habram Verstärkung beim Rehabilitationssport bekommen!

 

Beim TSV ist der Rehasport-Orthopädie fest etabliert. Aktuell haben wir 7 Angebote in der Woche.

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage erfolgt unser kompletter Hallensport zum Schutz aller Beteiligten nach den 2G-Corona Regeln. Alle unsere aktiven Übungsleiter*innen sind geimpft!

Wir begrüßen neu in unserem Team als Übungsleiterin Maren Habram. Sie hat an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) in Frankfurt im Fach Bachelor of Arts Gesundheitsmanagement studiert und viele Jahre in unterschiedlichen Betrieben mit orthopädischer Ausrichtung gearbeitet. Sie hat die DOSB-Lizenz Übungsleiterin B, Sport in der Rehabilitation sowie weiter die Lizenz als Entspannungstrainerin mit den Bereichen Stressbewältigung und Entspannung erworben.

Aus organisatorischen Gründen ist Susanne Horn, Tel.: 01 74 - 76 63 415 ihre Ansprechpartnerin sowohl  bei der Neuaufnahme oder ggf. beim Wechsel der Gruppen !!!

Eine Übersicht der aktuellen Trainigsangeboote findet sich auf der Seite des Rehabilitationssports

Rehabilitationssport

Das Angebot Rehabilitationssport nach der Rahmenvereinbarung in Hessen, richtet sich an alle Personen mit Einschränkungen der Beweglichkeit und Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat. Das Angebot rund um den Rehasport soll dabei helfen, die körperliche und geistige Gesundheit wiederherzustellen.

Was ist Rehabilitationssport und wer kann daran teilnehmen?

Rehabilitationssport wird in Gruppen durchgeführt und hat das Ziel durch regelmäßiges Training unter qualifizierter Anleitung die Belastbarkeit wiederherzustellen oder zu erhalten. Mitmachen kann jeder, egal ob gesetzlich oder privat krankenversichert. Auch ohne Verordnung kann jeder dabei sein!

Wo bekomme ich eine Verordnung und wer bekommt eine solche?

Bei Einschränkung der Beweglichkeit - vorübergehend oder chronisch – oder wer eine Behinderung hat oder davon bedroht wird, kann sich von seinem Haus oder Facharzt eine Verordnung über Rehabilitationssport ausstellen lassen.

Wie viel muss ich beim Rehasport zuzahlen?

Rehasport wird von der Krankenkasse bezahlt und ist frei von gesetzlichen Zuzahlungen. Wenn Sie keine Verordnung bekommen oder ohne Verordnung teilnehmen möchten können Sie eine 10er- Karte für 45,00€ als Nichtmitglied oder 30,00€ als Mitglied erwerben und den Rehasport beim TSV Albach nutzen. Die Übungsstunden finden im Bürgerhaus Albach mit max. 15 Teilnehmern statt. Dies gewährt eine kontinuierliche und nachhaltige Betreuung durch unsere lizenzierten Übungsleiterinnen.

Bei Interesse, Fragen und zur Anmeldung setzen Sie sich bitte direkt mit Susanne Horn in Verbindung.




Hey an alle tanzbegeisterten Kids !

Ihr seid zwischen 7-12 Jahre alt, tanzt gerne auf die neusten Hits, habt bisher aber noch keine passende Tanzgruppe gefunden? Dann seid ihr bei uns genau richtig!

Die neue HipHop/Videoclip - Dancing Tanzgruppe für Mädchen und Jungs beim TSV Albach kann endlich starten.

Wir werden montags von 18 - 19 Uhr im Bürgerhaus in Albach trainieren. Traut euch, kommt vorbei und schnuppert einfach mal rein. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied und auf eine Menge Spaß mit euch!

Der Start ist am Montag, den 05.07.2021 um 18 Uhr.

Kommt einfach mit euren Eltern vorbei – wir, Emely und Laura, werden da sein und mit allen den weiteren Ablauf besprechen.

Wenn wir euer Interesse geweckt haben oder ihr vorab schon Fragen habt, schreibt uns doch einfach eine Nachricht oder ruft uns an:

Emely Inderthal  01 77 / 61 11 85  7 und

Laura Wolff         01 51 / 61 47 62 17

 

Die Tanzgruppen des TSV Albach freuen sich über jede‘n Interessierte’n, die gerne bei uns mitmachen möchten.



Aktuelle Veranstaltungen - Termine 2022:


02.07. + 03.07.

50 Jahre Fernwald

30.07. + 31.07.

Juggerturnier mit TSV Sommerfest am Sportplatz

06.08.

Ferienspiele: Jugger

09.08.

Ferienspiele: Tanzen

17.09.

Jahreshauptversammlung des TSV am Sportplatz