Kinderturnen

In den Turnstunden wollen wir den Kindern auf spielerische Art und Weise Freude an Sport und Bewegung vermitteln. Motorik, Konzentration, Koordination sowie das soziale Miteinander werden gefördert.

Durch den Einsatz von großen und kleinen Handgeräten sowie Alltagsmaterialien wird die Kreativität angeregt. Die Kinder üben werfen und fangen und noch vieles mehr.

An vielseitigen Bewegungslandschaften mit großen und kleinen Kästen, Bänken, Leitern und Matten können die Kinder rutschen, klettern, schaukeln, hüpfen und balancieren.

Durch größere und kleinere Spiele entwickeln die Kinder ihren Teamgeist.

Alle Kinder sind herzlich willkommen, auch ohne Vereinzugehörigkeit.


Die Angebote je nach Alter

Eltern-Kind-Turnen oder mit Oma oder Opa (1-3 Jahre)

Hier können die Kleinkinder, sobald sie laufen können, ihre ersten Bewegungs-erfahrungen in der Turnhalle machen.

Zwischen dem Begrüßungs- und Ab­schluss­lied ma­chen die Kinder erste Er­fah­rung­en an den Be­we­gungs­land­schaf­ten. Mit Bällen, Hullahup-Reifen und an­de­ren Geräten können sie frei spielen und sich austoben. Die Eltern nehmen aktiv teil und geben Hilfestellung.

Die Eltern haben währenddessen die Ge­le­gen­heit, mit anderen Eltern neue Kon­tak­te zu knüpfen.

Kinderturnen 3-5 Jahre

Ab drei Jahren turnen die Kinder ohne El­tern. Sie lernen durch angeleitete leichte Ü̈bungen, z.B. Rollen, ihren Körper noch besser kennen. Durch spielerische Ü̈­bung­en mit Bällen oder anderen Handgeräten ler­nen sie u. a. werfen und fangen. Klei­ne­re Ge­mein­schafts­spie­le bringen Spaß und Abwechslung und fördernTeamgeist.

Kinderturnen 5-10 Jahre

Hier kommt richtig Leben in die Turnhalle. Spielerische Übungen mit Handgeräten werden durch Partnerübungen erweitert. Mit Fang- und Staffelspielen können sich die Kinder auspowern.

Das Turnen an Geräten wird jetzt besonders gefördert. Es werden einzelne Geräte oder auch ganze Geräteparcours aufgebaut. Die Kinder sind an der Stundenplanung sowie am Geräteaufbau aktiv beteiligt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.



Die Übungszeiten entnehmen Sie bitte dem TSV-Stundenplan.